Wer als Wein- und Weiberhasser
jedermann im Wege steht,
der esse Brot und trinke Wasser
bis er daran zugrunde geht.
(Wilhelm Busch, 1832-1908)

 

Bodega Gómez Cruzado

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Das historische Bahnhofsviertel von Haro ist das Herz der Rioja. In direkter Nachbarschaft befinden sich hier einige der bekanntesten und ältesten Kellereien der DOCa Rioja.

Im Jahr 1886 gründete der Herzog von Moctezuma die Bodegas y Vinedos de Gómez Cruzado.

Auf den 40 Hektar wird die wesentliche Arbeit während des Jahres gemacht, denn im Keller kann nur veredelt werden, was das Jahr über gewachsen ist und gepflegt wurde.

Bei einer Führung mit der Direktorin Ascensión Diaz Sodupe merkt man sehr schnell, hier wird Tradition groß geschrieben. Antrieb in der täglichen Arbeit bleibt aber der respektvolle Umgang mit Umwelt und Mensch. Die Ausrüstung der Bodega ist ein Spiegel der Philosophie von Gómez Cruzado. Neue Wege gehen wo sie hilfreich sind, ohne die Traditionen zu vergessen oder das Streben nach Qualität aus den Augen zu verlieren

 

 

Adresse

  • Straße: Avda. de Vizcaya 6
  • Postleitzahl: 26200
  • Stadt: Haro La Rioja
  • Land: Spanien

Kontakt

Karte