Wer als Wein- und Weiberhasser
jedermann im Wege steht,
der esse Brot und trinke Wasser
bis er daran zugrunde geht.
(Wilhelm Busch, 1832-1908)

 

Ferral

Ferral

4.5/5 Bewertung (4 Stimmen)

Celler Castellet
DOQ Priorat

Rebsorten

Cabernet Sauvignon, Grenache (=Garnatxa), Merlot, Syrah

Beschreibung

Name: Ferral bedeutet Eisen, und meint damit das charakteristische eisenhaltige und rötliche Schiefergestein (Llicorella) um das Dorf Porrera


Cupage: Ein Wein bestehend aus 65% Garnatxa Negra und Garnatxa Peluda, 15% Cabernet Sauvignon, 12 % Syrah und 8% Merlot


Ageing: 12 monatige Lagerung in französischen Eichenfässern


Weinberg: Das typische Merkmal dieses fassgelagerten Weins ist die ausschließliche Verwendung junger Reben, die erst in den Jahren 1999 bis Anfang 2000 in Terrassenkultur angepflanzt wurden.

Tasting: Es handelt sich um einen jungen Wein, gefällig, fruchtig, frisch und mit einem hervorragendem Preis-Qualitätsverhältnis

Meine persönliche Einschätzung

Eine halbe Stunde, besser eine in den Dekanter. Dann zeigt dieser „kleine“ Priorat was in ihm steckt.


Geruch: nach trockenem Waldboden, Anklänge an erdige Töne. Duft nach trockenen Kräutern.


Im Gaumen: dunkle Beeren, vielschichtige dunkle Früchte.

Farbe: dunkles tiefrot, fast schwarz.

Fazit: hat schon alles was ein Priorat braucht. Kann jetzt schon mit Genuss getrunken werden. In 2 bis 3 Jahren wird er seine volle Reife haben. Spannend wird er in seiner „Spätphase“ in 5 bis 6 Jahren.

Bestellhotline:

telefonisch unter 07234-6454
per Fax unter 07234-942475
per E-Mail unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Versandkosten:

zzgl. 15,00€ (im Flaschenkarton)

ab 150,-€ Warenwert kostenfrei